Schmucksteine – faszinierend und wunderschön

Schmucksteine – faszinierend und wunderschönTigerauge, Lapislazuli, Rosenquarz, Bernstein und wie sie auch heißen. Schmucksteine werden immer beliebter. Das liegt nicht allein an ihrer Schönheit, nein, es werden ihnen auch viele positive Eigenschaften nachgesagt, die auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden Wirkung haben können. Ist das für Sie nur „Humbug“ oder gehören Sie zu den Menschen, die sich gerne auf solche Erfahrungen einlassen?

Dann lassen Sie sich doch einfach einmal darauf ein und lesen Sie, wie Schmuck- und Heilsteine Ihr Leben bereichern und beeinflussen können.

Was sind Schmucksteine?

Schmucksteine sind Minerale oder auch Gesteine. Aufgrund ihrer Schönheit werden sie oft zu Schmuck verarbeitet. Wenn man sich an der Wissenschaft der Mineralogie orientiert, sind sie keine Edelsteine.

Schmucksteine werden geschliffen und poliert, um sie bei der Schmuckherstellung einsetzen zu können.

Vielen Schmucksteinen werden auch positive Auswirkungen auf den menschlichen Körper zugeschrieben. Diese Heilsteine kann man als Schmuckstück tragen oder Sie  können auch einzelne Steine einfach so mit sich führen. In der Hosen- oder Handtasche oder auch in der Geldbörse.

Bekannte Schmucksteine – eine Übersicht der beliebtesten Steine

  • Amethyst
  • Rosenquarz
  • Jaspis
  • Bergkristall
  • Achat
  • Citrin
  • Aquamarin
  • Hämatit
  • Tigerauge
  • Lapislazuli

Das Besondere an Trommelsteinen

Schmucksteine – faszinierend und wunderschönSicher ist Ihnen auch schon mal der Begriff „Trommelsteine“ begegnet. Sie werden hin und wieder auch als „Barocksteine“ deklariert. Um Trommelsteine zu erhalten, werden Schmucksteine zusammen mit Polier- und Schleifmittel in eine sich drehende Trommel gegeben. In mehreren Arbeitsschritten, mit immer feineren Schleifmitteln, reiben sich die Steine aneinander ab. Sie werden immer glatter, raue Oberflächen und Kanten werden mit jedem Arbeitsschritt weiter abgeschliffen. Im letzten Arbeitsgang werden die Steine dann poliert. Die durch diese Prozedur entstehenden Trommelsteine sind alle ein Unikat für sich.

Schmucksteine in der Esoterik

Schon in der Antike wurde vielen Schmucksteinen eine heilende Wirkung zugesprochen. Sogar Hildegard von Bingen hat ihre Wirkungen gekannt und in ihre Heilkunde einbezogen. Ihre positiven Eigenschaften auf den menschlichen und auch tierischen Organismus sind zwar nicht wissenschaftlich bewiesen, aber dennoch nicht von der Hand zu weisen. Sie werden noch erfahren, welche Kräfte welchen Steinen zugeordnet werden. Bleiben Sie gespannt.

Welche Heilkräfte werden welchen Steinen zugeordnet und wie wirken sie

Wie schon erwähnt, handelt es sich nicht um wissenschaftlich belegbare Studien, welchen Einfluss die Schmuck- oder Heilsteine auf den menschlichen Organismus ausüben. Aber je nach Empfindsamkeit und auch Achtsamkeit des Trägers, können Schwingungen, Energien  und Wirkungen wahrgenommen werden. Man geht in der Steinheilkunde davon aus, dass Heilsteine Blockaden lösen und den Energiefluss im Positiven beeinflussen können. Sie tragen so zur Gesundheit und Wohlbefinden von Seele und Körper bei.

Jeder Stein hat seine eigene, ihm zugeschriebene Eigenschaft, die wir nun kurz unter die Lupe nehmen.

Schmucksteine – faszinierend und wunderschönDer Amethyst, mit seiner violetten Farbe, wurde bereits in der Antike als schützender Talisman geschätzt. Man sagt ihm heutzutage nach, dass er die Konzentrationsfähigkeit steigert und die Phantasie anregt. Obendrein soll er vor negativen Einflüssen und Albträumen schützen. Oft wird er auch zur „Reinigung“ von Räumen angewandt.

Schmucksteine – faszinierend und wunderschönEros, der Gott der Liebe, soll den rosa Stein namens Rosenquarz, auf die Welt mitgebracht haben. So sagt es die griechische Mythologie. Bis zum heutigen Tag ist er ein Sinnbild für Romantik und Liebe. Er bringt seine positive Energie in Zwischenmenschlichen Beziehungen ein. Wirkt ausgleichend und, wenn man dem Glauben schenken möchte, fördert er die Fruchtbarkeit.

Schmucksteine – faszinierend und wunderschönIn vielschichtigen Farben trifft man den Jaspis an. Dem roten Jaspis werden Eigenschaften nachgesagt, wie positive Auswirkungen auf die Ausdauer und physische und psychische Kraft.

Schmucksteine – faszinierend und wunderschönDie „Mutter“ aller Heilsteine, der Bergkristall, fördert die harmonischen Stimmungen, stärkt die Intuition und wirkt beruhigend auf Geist und Körper.

Schmucksteine – faszinierend und wunderschönEin begehrter Schmuck- und Heilstein ist der Achat, mit seiner schützenden Wirkung. Die innere Balance zu fördern und das Selbstbewusstsein zu stärken, gehört zu seinen Eigenschaften. Ebenso ist er als „Glücksstein“ für einen Neubeginn bekannt.

Schmucksteine – faszinierend und wunderschönDer gelbe Citrin, wirkt aufgrund seiner Farbe für gute Laune und wirkt „sonnig“ auf das Wohlbefinden und das Gemüt ein. Eine positive Lebenseinstellung und Vorbeugen von Depressionen werden ihm nachgesagt.

Schmucksteine – faszinierend und wunderschönDer Aquamarin besticht, durch seine blaue Farbe, mit seiner Schönheit. Er vertreibt negative Gedanken, verschafft innere Ruhe und fördert die geistige Entwicklung.

Schmucksteine – faszinierend und wunderschönKraft und Lebensqualität versprechen die Hämatite. Innere Unruhe wird durch sie eingedämmt und sie helfen bei Organbeschwerden, die ihren Ursprung in der Psyche haben.

Schmucksteine – faszinierend und wunderschönDas Tigerauge, mit seiner braun-schwarzen Färbung, weist eine schützende und erdende Wirkung auf. Es verleiht Mut, lindert Stress, schenkt Klarheit bei Entscheidungen und steigert obendrein die Konzentration.

Schmucksteine – faszinierend und wunderschönEin Lapislazuli wirkt positiv auf Freundschaften, wirkt gegen Blockaden der Seele und unterstützt beim Loswerden von schlechten Angewohnheiten. Ebenso verstärkt er das Verständnis gegenüber Ihren Mitmenschen.

Wie Sie Ihre Schmucksteine im Alltag anwenden können

Es ist nicht schwer Ihre Schmuck- und Heilsteine im Alltag für Sie einzusetzen. Hier eine kurze Übersicht, wie Sie die positiven Eigenschaften einfach nutzen können.

Wohnung

  • Platzieren Sie Ihre Schmuck- und Heilsteine einfach an einem beliebigen Ort in Ihrer Wohnung. Bei Steinen, die der Kreativität dienlich sind, ist ein Platz in der Nähe Ihres Schreibtisches anzuraten. Soll Ihnen der Stein zur Entspannung und Beruhigung dienen, legen Sie ihn einfach unter Ihr Kopfkissen.

Schmuck

  • Viele der Steine sind so vorbereitet, dass Sie ein Band oder Kettchen durchfädeln können. Direkt am Körper getragen, können die Steine ihre Eigenschaften bestmöglich auf Sie übertragen und Sie haben IHREN persönlichen Stein immer bei sich, ob Tag oder Nacht

Im Wasser

  • Hier eignen sich besonders die schon erwähnten Trommelsteine. Geben Sie sie in Glas Trinkwasser oder in die Badewanne, um Ihre positiven Energien aufzunehmen.

Wo man Schmucksteine kaufen kann und worauf Sie achten sollten

Die Auswahl an Schmucksteinen ist groß. Lassen Sie sich hier von Ihrem Bauchgefühl leiten. Welche positive Eigenschaft kann Ihnen persönlich weiterhelfen? Welche positive Eigenschaft sagt Ihnen am meisten zu?

Folgen Sie hier einfach Ihrer Intuition. Eine wirkliche Kaufempfehlung kann man bei diesem Thema nicht abgeben. Seien Sie einfach offen für Alles und lassen Sie sich leiten. Nur Sie allein wissen, was Ihnen wichtig ist und was Sie in Ihrem Leben positiv beeinflussen wollen.

Schauen Sie sich um, in einem Fachhandel für Mineralien oder lassen Sie sich auf schmuck-steine.com inspirieren. Es gibt zahlreiche Online-Shops, die den oder die richtigen Steine für Sie parat haben.

Reinigung und Pflege Ihrer Schmucksteine und wie sie wieder aufgeladen werden

Von Zeit zu Zeit müssen Ihre Schmuck- und Heilsteine gereinigt und auch wieder „aufgeladen“ werden. Um ihre volle Wirkung zu erhalten und auch zu behalten reinigen Sie Ihre Steine in regelmäßigen Abständen unter fließendem, klarem Wasser. Negative Energien werden so von ihm abgespült.

Zum Aufladen legen Sie ihn einfach ins Sonnen- oder Mondlicht.

Ja, es hört sich „spooky“ an, aber probieren Sie es einfach. Was können Sie verlieren? Es kostet doch nichts.

Wenn Sie dieses Thema interessiert und Sie gerade „Blut geleckt“ haben, dann finden Sie im Buchhandel oder auch im Internet weiterreichende Fachliteratur, um Ihr Wissen zu vertiefen.

Sind Sie nun bereit, eine bisschen Magie in Ihr Leben zu holen? Oder klingt es für Sie zu „verrückt“?

Ganz nach dem Motto „Probieren geht über Studieren“, probieren Sie es einfach aus. Wenn es nicht klappt, sind Sie schlauer. Und wenn es klappt, dann freuen Sie sich über diese wunderbare Erfahrung.

Ihre Schmuck- und Heilsteine warten nur auf Sie!